Autoaufkleber, Schriftaufkleber, Motorradaufkleber, Wohnwagenaufkleber und Bootsaufkleber

Häufig gestellte Fragen



1. Wo kann ich meinen Autoaufkleber überall aufkleben?
Die Autoaufkleber können auf allen Lackflächen und Scheibenflächen Aufgeklebt werden.


2. Wie bekommen ich meinen Autoaufkleber wieder ab? Gibt es Rückstände?
Aufkleber bekommen Sie am besten mit einen Föhn wieder ab. Erwärmen Sie dafür die Folie ein bisschen und ziehen den Aufkleber vorsichtig vom Untergrund ab. Bei alten Aufklebern / Klebefolien kann es vorkommen das Kleberückstände auf dem Untergrund haften bleiben. Benutzen Sie zur entfernung dieser Rückstände einfach unseren Aufkleberresteentferner "A250". Diesen Reiniger finden unter der Kategorie "Zubehör".


3. Was gibt es für Autoaufkleber?
Es gibt eine Vielzahl an Variationen.
Hier ein paar davon:
Tribal / Triskal, Flammen, Splash, Streifen, Tear, Drachen, Modern, Flaggen, Viperstreifen, Fun Aufkleber und viele mehr.


4. Was für Farben gibt es?
Die Farbtabelle finden Sie unter "Informationen -> Farbtabelle".


5. Kann ich meinen Autoaufkleber auch mit Wasser und Spüli aufkleben?
Ja, können Sie! Für große Aufkleber (ab 10cm x 100cm) sollten Sie die Nassverklebung anwenden.
Nehmen Sie eine Pump- oder Sprühflasche und mischen 1-3 Tropfen Spüli auf einen Liter Wasser.
Sprühen Sie Ihren Aufkleber mit reichlich Spüliwasser ein.
Jetzt können Sie den Aufkleber auf das Auto/o.a. auflegen, Positionieren und Festrakeln. Plastikrakel zum andrücken finden Sie in der Kategorie "Zubehör". Eine Plastikkarte tut es aber auch (Bankkarte, Führerschein o.ä.).
Generell verlängert sich bei der Nassverklebung die Reaktionszeit des Klebers, es dauert also länger bis der Aufkleber fest verklebt ist.


6. Was für eine Lebensdauer haben die Aufkleber?
Haltbarkeit bei Fachgerechter Verarbeitung:
schwarz / weiss: 8 Jahre
farbig: 7 Jahre
metallic: 5 Jahre


7. Was bedeuten die Optionen
Bei einigen Aufklebern bieten wir die Option "wie abgebildet" und "gespiegelt" an. So können Sie sich je nach Ihren Bedürfnissen die Ausrichtung des Aufklebers aussuchen. "Gespiegelt" bedeutet in diesem Fall, dass wir das Dekor horizontal spiegeln.


8. Scheibenaufkleber Richtlinien bzw. Vorschriften
Für Folien bzw. Aufkleber ohne Bauartgenehmigung auf Windschutzscheiben und anderen Scheiben gilt grundsätzlich die Rili Nr.5 und 6 zu § 40 StVZO:

Die Gesamtfläche aller an der Scheibe befestigten Aufkleber darf max. 0,1 m² betragen
Es darf nicht mehr als 25% der Scheibenfläche beklebt sein
Die Scheibeneinfassung muss von Aufklebern frei bleiben
Die nach § 35b Abs. 2 Satz1 geforterte Sicht muss gewährleistet sein


9. Sind die Folien überlackierbar?
Die von uns verwendeten Folien sind mit handelsüblichen Klarlack überlackierbar.